weinpräsentation

Eine Vielfalt an Brunner Weinen verkosten

Verkostung im Bruno 2022

Aufgrund der aktuellen Covid-Lage wird aus unserer Jungweinpräsentation eine Weinpräsentation am 07.04.2022 von 16:00 bis 22:00 Uhr im Bruno, Franz Weiss-Platz 7, 2345 Brunn am Gebirge.

Diese Veranstaltung ist die einzigartige Gelegenheit, die 2021er Weine unterschiedlichster Brunner Winzer zu verkosten.  Auch für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Im Eintrittspreis von € 12,- ist die Verkostung aller Weine, Spirituosen sowie Mineralwasser und Brot inkludiert.

 

Kommen Sie doch vorbei und überzeugen Sie sich selbst von der Qualität der „Brunner Weine“. Der Weinbauverein Brunn am Gebirge freut sich auf Ihren Besuch!

Für diese Veranstaltung gilt die 3G-Regel: vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet.

Der Kartenvorverkauf für unseren Weinhauerball am 18.06.2022 im Bruno Festsaal, startet bei unserer Weinpräsentation. Danach werden die Karten über das SIB und www.bruno.at erhältlich sein.

IMGP9800.JPG
IMGP8852a.jpg

Langersehnte Weinpräsentation

Nach einer einjährigen Pause und einer Verschiebung in den April konnte unlängst die 19. Weinpräsentation des Weinbauvereins Brunn am Gebirge im Bruno Festsaal stattfinden. 


64 Weine und Spirituosen standen zur Verkostung bereit. Gleich zu Beginn war zu spüren, dass Viele schon lange auf diese Veranstaltung gewartet hatten. Einheimische, Gäste aus dem Bezirk und auch von weit her waren glücklich endlich wieder Brunner Weine probieren und mit den Winzern plaudern zu können. Wurde der Hunger zu groß, versorgten sich die Besucher mit den köstlichen, belegten Broten.


"Es war so schön, endlich wieder so viele Gäste bei einer Veranstaltung zu begrüßen", strahlte Andreas Wieninger, Obmann des Weinbauvereins Brunn am Gebirge nach der Veranstaltung. "Auch unseren Gästen hat man die Freude angesehen, unsere Weine zu probieren und ungezwungen zu plaudern." 


Unter den Besuchern der Weinpräsentation wurden Kammerrat Ing. Johann Tröber, LLK “Biwi“ Drexler, Johann Sperber, Bgm. Dr. Andreas Linhart, Pfarrer Mag. Tom Kruczynski, Oliver Prosenbauer, Gerhard Feichter, Helga Markowitsch, Julius Niederreiter, einige Winzerkolleginnen aus den Nachbargemeinden, einige Brunner Gemeinderäte und Gewerbetreibende gesichtet.